Bahnlaufregelung


Von der Abrollung der Substratbahn über die Führung durch den Produktionsprozess bis zur Aufwicklung: Das hochpräzise Zusammenspiel der Systeme zur Bahnlaufregelung (u. a. Sensoren, Stellantriebe, Stellglieder, Regelgeräte, Kantensteuerung) gewährleistet eine permanent positionsgenaue Ausrichtung der Bahn sowie einen fehlerfreien Wickelaufbau auf Flexo- und Tiefdruckmaschinen sowie Converting-Anlagen. Je nach Material, Applikation und Aufgabe kommen für die Bahnlaufregelung unterschiedliche Systemlösungen in Betracht, die heute mit Technik zur Vernetzung ausgestattet sind.


Unternehmen im Bereich Bahnlaufregelung: