Unternehmen aus Deutschland und Österreich stellen sich vor

Tag der Verpackung

Der Tag der Verpackung findet rund um den 7. Juni 2017 statt. Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette der Verpackung öffnen an diesem Tag ihre Türen und geben spannende Einblicke in ihre Werke und Leistungen. Der Verpackungstag findet in Deutschland und Österreich statt.

Der Verpackungsmarkt boomt. Sowohl in den Schwellenländern als auch in den entwickelten Ländern weist der Markt für Verpackungsdruck eine große Dynamik auf. Fast alles, was wir täglich benutzen, wäre längst verdorben ohne eine entsprechende Verpackung. Sie ist für den Transport und die Nahrungssicherheit unerlässlich und spielt auch bei Aspekten wie Fälschungsschutz, Information und Kommunikation eine wichtige Rolle.

Dennoch genießt die Verpackung in der Öffentlichkeit häufig ein eher schlechtes Image. Dass sie jedoch auch viele gute Seiten hat, dafür möchte der Tag der Verpackung werben, der vom Deutschen Verpackungsinstitut e.V. (dvi) initiiert und organisiert wird. Der Tag der Verpackung soll ferner Impulse geben, informieren und Bewusstsein schaffen als Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung. Teilnehmen können Unternehmen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, Zulieferer, Agenturen und alle Akteure rund um die Verpackung. Hier finden Sie weitere Informationen zum Tag der Verpackung.