Anzeige

25 Jahre Partnerschaft

Arbeiten seit Jahren partnerschaftlich zusammen (von links): Thomas Eisner (Geschäftsleitung Zecher), Reinhart Dortschy, Thorsten Fuest (beide Geschäftsleitung Dortschy) und Rüdiger Wand (Geschäftsführer Zecher).
Vor rund 25 Jahren starteten die Zecher GmbH und die Dortschy GmbH & Co. KG ihre erfolgreiche Zusammenarbeit. Auslöser für den Beginn der Partnerschaft waren die einschneidenden technischen Veränderungen, die Ende der 1980er Jahre im Flexodruck stattfanden.

Belichtungstechnologie und neue Flexoplatte

Miller Graphics Group ist ein internationaler Druckvorstufen-Dienstleister für den Flexo- und Verpackungsdruck. Das Unternehmen sieht sich selbst als Nummer Eins im europäischen Wellpappendruck
Ein erklärtes Ziel des PrePress-Dienstleisters Miller Graphics ist es, ein bevorzugter Lieferant von Flexodruckplatten und Flexosleeves zu sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, hat das Unternehmen verschiedene Kompetenzzentren eingerichtet, an denen intensive Forschungsarbeit betrieben wird.
Anzeige

Flexoplatten im Großformat

Von links: Giulio, Alfredo und Andrea Storace am Kodak Flexcel NX Wide-System
Nachdem Fotolito Veneta bereits seit 2010 mit einem Kodak Flexcel NX-System arbeitete, installierte das in San Martino Buon Albergo bei Verona, Italien, beheimatete Unternehmen im Herbst 2014 ein Flexcel NX Wide-System mit der Digicap NX-Oberflächenstrukturierung und einem Prinergy-Workflow. Dank des Wide-Systems kann Fotolito Veneta nun auf Flexodruckplatten in Formaten bis 1067 x 1524 mm herstellen….

Neue Kaschierklebstoffe für flexible Verpackungen

Durch die Kaschierung unterschiedlicher Substrate können flexible Verpackungen mit definierten Barriere-Eigenschaften kreiert werden.
Das Unternehmen H.B. Fuller hat sein bereits umfangreiches Angebot von Kaschierklebstoffen für den schnell wachsenden Markt flexibler Verpackungen um weitere Produkte erweitert. Die neuesten lösemittelfreien Kaschierklebstoff-Systeme Flextra Fast SFA 8700 und XR 1100/XR 1200 können für verschiedene Substratkombinationen verwendet werden.
Anzeige