Auszeichnung mit dem Flexo Innovation Awards 2021

Trisoft Graphics setzt als Pionier auf das neue PureFlexo Printing von Miraclon

Tristan Zafra, Geschäftsführer von Trisoft Graphics (Quelle: Miraclon)

1990, vor fast 30 Jahren, wurde das Unternehmen von Tristan Zafra und seinem Partner Johnny Hong gegründet, die gemeinsam eine Marktchance erkannten, welche zum Katalysator für den Aufbau eines Druckvorstufenunternehmens wurde, das Druckereien von der Druckvorlagengestaltung bis zur Lieferung druckfertiger Platten eine umfassende Dienstleistung bietet. Tristan Zafra erinnert sich: „Zu dieser Zeit konzentrierten sich viele Prepress-Dienstleister in erster Linie auf die Quantität statt auf die Qualität der Druckaufträge und waren auf Aufträge mit eher niedrigeren Gewinnspannen aus. Wir kamen zu dem Schluss, dass die Chance, mehr Druckereien und deren Markenkunden zu bedienen, darin bestand, uns auf effiziente und qualitativ hochwertige Arbeiten zu konzentrieren.“

Trisoft wurde im Jahr 2008 zu einem frühen Anwender der Kodak Flexcel NX-Technologie und war der erste Kunde aus dem Druckvorstufenbereich westlich des Mississippi. Tristan Zafra beschreibt seine erste Reaktion auf diese Technologie so: „Damals verwendeten wir digitale Platten eines anderen bedeutenden Herstellers, doch als Kodak mir die Flexcel NX-Technologie zeigte, hatte ich etwas derartiges noch nie gesehen. Wir waren bei digitalen Flexodruckplatten ein Spitzerlaufen und Ausbrechen der Lichterpunkte gewohnt, weshalb wir den minimalen Rasterprozentwert erhöhten, um dies auszugleichen. Bei dieser Technologie wurde der minimale Punkt 1 zu 1 wiedergegeben, es gab keine Verzerrung und kein Spitzerwerden.“

Anzeige

In einem anschaulichen Beispiel für technologische Erkundung testete das Trisoft-Team seine bisher verwendete digitale Platte, um die Ergebnisse der Flexcel NX-Platte nachzustellen. „Um den Luftsauerstoff auszuschließen, umwickelten wir die Platte mit Folie und erhielten einen Flat-Top-Dot. Das war auch der Fall, wenn wir die Platte in Wasser eintauchten und sie dann belichteten. Unser etablierter Plattenlieferant war nicht daran interessiert, dem weiter auf den Grund zu gehen, und diese mangelnde Bereitschaft zur Veränderung gab für mich den Ausschlag. Wir kündigten die Zusammenarbeit mit diesem Lieferanten und entschieden uns für ein Flexcel NX-System.”

Vor Kurzem nahm Trisoft die Gelegenheit wahr, die neue Technologie PureFlexo Printing im Betatest zu erproben
(Quelle: Miraclon)

Mit Flexcel NX-Platten konnte Trisoft laut Terry Clark, VP Geschäftsentwicklung, seinen Kunden die gewünschte Qualität bieten und Ergebnisse liefern, die vorhersagbar, konsistent und effizient sind. „Als wir die Technologie zu verwenden begannen, erreichten wir fast sofort die GRACoL-Farbspezifikationen. Wir stießen in den Farbraum des Akzidenzdrucks vor und konnten einen erweiterten Farbraum bei größerer Produktivität erzielen. Das war ein großer Sprung nach vorn.“

Die Flexcel NX-Technologie und die Digicap NX-Oberflächenstrukturierung wurden zur Grundlage für Trisofts bewährte Formel FleXtremePlus+, mit der der Flexodruckprozess hinsichtlich Konsistenz und Qualität auf ein noch höheres Niveau gehoben werden konnte. Tristan Zafra betont, dass FleXtremePlus+ mehr ist als nur die Platte und die Bebilderungstechnologie. „Es handelt sich um eine Kombination aus unseren eigenen Raster-, Farbseparations-, Farbmanagement- und Verarbeitungstechniken und -technologien, die wir im Lauf der Zeit zu einem robusten Workflow entwickelt haben. Mit der Flexcel NX-Technologie und FleXtremePlus+ können wir uns mit jedem anderen Druckvorstufenbetrieb messen und jedes Mal gewinnen.“

„Außergewöhnliche Produktivität ist jetzt Realität“

Vor Kurzem nahm Trisoft erneut die Gelegenheit wahr, eine neue Technologie im Betatest zu erproben, um seine Druckformherstellung zu verbessern und seinen Wettbewerbsvorteil weiter auszubauen, indem das Unternehmen die Kodak Flexcel NX Print Suite für flexible Verpackungen von Miraclon einführte, um PureFlexo Printing zu ermöglichen. „Die Flexcel NX-Technologie ist eine hervorragende Plattform, auf der man aufbauen kann“, sagt Terry Clark, „und PureFlexo Printing führt die Produktivität auf ein noch höheres Niveau. Durch die Kontrolle der unerwünschten Ausbreitung von Druckfarbe sorgt es für eine weitere Reduzierung des Tonwertzuwachses, so dass der Prozess stabiler wird und einen größeren Spielraum im Druck ermöglicht. Es ist großartig, wenn man bei Vor-Ort-Besuchen in Druckereien sieht, dass die Aufträge so schnell in Farbe kommen – manchmal sogar, bevor der Farbpasser erreicht ist.“

„Die Fähigkeit, eine höhere Produktivität im Druck sowie eine hervorragende Qualität zu erzielen, ist ein starkes Entscheidungsargument für das Angebot von Trisoft“, sagt Tristan Zafra. „In einem wettbewerbsintensiven Verbrauchermarkt sinkt die Nachfrage nach so genannter Good-Enough-Qualität, da Markenartikler Verpackungen verlangen, die in den Regalen des Handels durch leuchtende Farben und feine Details hervorstechen. Markenunternehmen und Druckereien wünschen sich von Unternehmen wie Trisoft, in neue technologische Innovationen zu investieren, die den Farbraum erweitern und die Vermittlung der Markenbotschaft fördern. Mit Flexcel NX und FleXtremePLUS+ steht uns die Technologie zur Verfügung. Nimmt man dann noch PureFlexo Printing dazu, erreichen wir auf der Druckmaschine schnell die Spezifikationen und erzielen eine außergewöhnliche Produktivität im Drucksaal.“

Tristan Zafra sagt: „In einem wettbewerbsintensiven Verbrauchermarkt sinkt die Nachfrage nach so genannter Good-Enough-Qualität, da Markenartikler Verpackungen verlangen, die in den Regalen des Handels durch leuchtende Farben und feine Details hervorstechen.”

Eine Zukunft voller Innovation und Erfolg

Trisofts Umsetzung der Flexcel NX-Technologie, des unternehmenseigenen FleXtremePlus+-Verfahrens sowie von PureFlexo Printing wurde bei den Global Flexo Innovation Awards 2021 mit der höchsten Auszeichnung als Gold-Gewinner prämiert.

Tristan Zafra fügt hinzu, dass die Geschäftsbeziehung mit Partnern wie Miraclon großen Anteil am Erfolg des Unternehmens hat: „Uns ist die Zusammenarbeit mit einem Partner und einem Team wichtig, das hochmoderne Technologie und die damit verbundenen Möglichkeiten für unser Unternehmen schätzt. Gemeinsam können wir die Grenzen des Flexodrucks erweitern, kontinuierlich Innovationen vorantreiben und unseren Kunden diese Vorteile zugänglich machen. Der Innovationserfolg von Miraclon ermöglicht sowohl uns als auch unseren Kunden in aller Welt den Erfolg.“

KODAK PROSPER Eindrucksysteme – ein perfektes Lösungspaket für konventionelle Verpackungsdruckverfahren
Ob flexible Verpackungen, Verpackungen aus Wellpappe, Faltschachteln oder Etiketten, der Digitaldruck erfreut sich in der Verpackungsproduktion wachsender Verbreitung. Diese Entwicklung wird von verschiedenen Faktoren getrieben.