DS Smith erwirbt den Wellpappenhersteller DPF Groupe

Der französische Wellpappenproduzent DPF Groupe mit Sitz in Rives wurde von DS Smith übernommen. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Gruppe verfügt über zwei Werke in Frankreich: DPF Rives in der Nähe von Grenoble und Tout’Embal in Alès in Südfrankreich. An den zwei Standorten beschäftigt DPF Groupe insgesamt 80 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von EUR 16 Mio.