COE – Mehr Transparenz und Geschwindigkeit für Freigabeprozesse

COE
COE: transparentere und schnellere Freigabeprozesse dank neuem “coe center” (Quelle: COE)
Das Unternehmen für die Herstellung von Druckformen für den Etiketten- und Verpackungsdruck, hat eine webbasierte Druckdatenverwaltung eingeführt. Unter dem Namen „coe center“ stehen Kunden ab sofort umfangreiche Optionen für den Datenaustausch, den Freigabeprozess und die Datenarchivierung zur Verfügung.
Anzeige

Welche Vorteile bringen Flat Top Dots und Oberflächenrasterung im Flexodruck?

Einfluss des Sauerstoffs auf die Punktübertragung während der Hauptebelichtung
Seit einigen Jahren werden in der Flexoformherstellung Flat Top Dots und feine Oberflächenstrukturen bei Vollton- und Rasterflächen eingesetzt. Vor allem die exakte Übertragung von Rasterpunkten auf die Druckform sowie die verbesserte Farbübertragung auf den Bedruckstoff werden als Vorteile genannt. Doch konnten sich diese Vorteile in der Praxis bewähren und durchsetzen oder werden weiterhin individuelle Lösungen…

Fotogalerie: Tiefdruckmaschinen RS 6003 und RS 6002 und Kaschiermaschine CL 850D

Bobst Italia: Neue Maschinen für Tiefdruck und Kaschierung

RS 6003 ist die neue Verpackungstiefdruckmaschine von Bobst. Klicken Sie auf "weiterlesen" und schauen Sie sich die zwei Kurz-Videos an
Im Rahmen der im Competence Center von Bobst Italia in San Giorgio Monferrato durchgeführten Veranstaltung am 11. und 12. Mai wurden die auf der Drupa 2016 vorgestellten neuen Tiefdruckmaschinen-Plattformen zum ersten Mal live vorgeführt. Dem internationalen Fachpublikum wurden die Tiefdruckmaschinen RS 6003C HS und RS 6002C sowie die Kaschiermaschine CL 850D vorgestellt.
Anzeige

Digital Printing today

Digital bedruckte Verpackungen in Großauflagen mit Glanz

Seit Februar 2017 testet Schumacher Packaging am Standort Ebersdorf das Digitaldrucksystem Delta SPC 130 (Quelle: Schumacher Packaging )
Die Schumacher Packaging Gruppe, familiengeführter Hersteller für Verpackungslösungen aus Well- und Vollpappe, bietet digital bedruckte Verpackungen in mittleren und großen Auflagen jetzt auch mit Glanz. Seit Februar 2017 testet Schumacher Packaging am Standort Ebersdorf bereits das Drucksystem Delta SPC 130.

Download: eDossier

Die Auswirkungen der 4. Industriellen Revolution auf den Flexodruck

G&K TechMedia
Kostenfreier Download: "Die Auswirkungen der vierten Industriellen Revolution auf den Flexodruck"
In dem Maße, wie uns neue Technologielösungen tiefer in die 4. Industrielle Revolution hineinzieht, stellt sich die Frage, inwieweit der Prozess der Herstellung von Flexodruckplatten auf den vor ihm liegenden Weg vorbereitet ist. Aktuell liegt der Schwerpunkt vieler weitblickender Vorstufenunternehmen darin, die Strukturen schlank zu halten und neue Geschäftsmöglichkeiten zu finden.

Flexo-Wash: Neue Reinigungsanlage für Rasterwalzen-Sleeves

Die neue Anlage FW 992XL für die Reinigung von Rasterwalzen-Sleeves
Flexo Wash hat mit der neuen FW 992XL eine Anlage auf den Markt gebracht, die speziell für die Reinigung von Rasterwalzen-Sleeves konzipiert worden ist. Laut dem dänischen Unternehmen besteht für Drucker und Converter mit der FW 992XL die Möglichkeit, ihre Waschzeiten um etwa 50% zu reduzieren. In der vollautomatischen Anlage können zwei Rasterwalzen-Sleeves gleichzeitig aufgenommen…

Zwei Videos – Erste Eindrücke von der Tiefdruckmaschine RS 6003

Bobst Italia: Neue Highend-Tiefdruckmaschine für flexible Verpackungen

RS 6003 ist die neue Verpackungstiefdruckmaschine von Bobst. Klicken Sie auf "weiterlesen" und schauen Sie sich die zwei Kurz-Videos an
In seinem Competence Center in San Giorgio Monferrato/Italien präsentierte Bobst Italia am 11. und 12. Mai 2017 zum ersten Mal ihre neue High-End-Tiefdruckdruckmaschine RS 6003 für die Bedruckung und Veredelung von flexiblen Verpackungsmaterialien.
Anzeige

Ab sofort im G&K TechMedia-Shop erhältlich

Flexo+Tief-Druck 3-2017

Jetzt erschienen! Die Flexo+Tief-Druck 3-2017 mit unserem Special "Digital Printing today"
Digitale Transformation auf allen Ebenen Industrie 4.0 und damit die digitale Transformation bislang getrennt ablaufender Produktionsschritte in einen vernetzten Gesamtablauf ­gewinnt zunehmend an Bedeutung. Viele Anwendungen aus den ­Bereichen Prozess- und Produkt­überwachung, Logistik sowie Wartung und Instandhaltung von ­Maschinen und Anlagen veranschaulichen die mit einem derartigen digitalen Transformations­prozess verbundenen Chancen.