Dr. Dieter Niederstadt, Technical Marketing Manager bei Asahi Photoproducts, nimmt Stellung

Blog-Post von Asahi – Der Flexodruck ist gegenüber dem Digitaldruck kokurrenzfähig

Dr. Dieter Niederstadt, Technical Marketing Manager bei Asahi Photoproducts
Dr. Dieter Niederstadt: „…Ein weiteres viel diskutiertes Thema auf der drupa war das Drucken mit fester Farbpalette. Mit Lösungen zum Drucken nach diesem Verfahren, wie sie auf der Druckmaschine Bobst M6 vorgeführt wurden, sinkt die Schwelle, ab welcher der Flexodruck gegenüber dem Digitaldruck rentabler ist, weiter auf einige wenige Hundert Laufmeter, ja sogar bis auf…

Zentralrepro für Markenartikler – Alles, was Sie darüber wissen müssen

Dezentraler Druckvorstufenprozess
Bei sinnvoller Implementierung kann die Zentralrepro für Markenartikler, PrePress-Dienstleister und Druckereien vom großen Nutzen sein. Doch aufgrund mangelnder Erfahrung, unzureichende Informationen oder falscher Handhabung hat sie bei vielen ein negatives Image. Dabei bietet die zentrale Druckvorstufe gegenüber der konventionellen Vorteile, vorausgesetzt die potenziellen Stolpersteine und Fehlerquellen sind bekannt.
Anzeige

Download: eDossier

Von der Farbrezeptierung zum Proof beim Drucken

Der Proof ist das wichtigste Abstimmungsmittel zwischen Auftraggeber und Druckerei. Je besser der Proof an die Bedingungen des Fortdrucks angepasst ist, desto schneller und sicherer ist ein Ergebnis erreichbar, dass der Kunde bereits vorab als verbindliche Vorgabe abgezeichnet hat. Für den Bereich der CMYK-Prozessfarben gibt es mit dem Fingerprint eine branchenweit etablierte Vorgehensweise zur Abstimmung…

RKW – Neue 10-Farben-Flexodruckanlage und Druckperipherie

Die Kunststoffsäcke von RKW Provent schützen pulverförmige, feuchtigkeitsempfindliche Güter
Der Hersteller von Folienlösungen investiert laut eigenen Angaben EUR 5 Mio. in seinen Standort in Echte. RKW Echte fungiert als Kompetenzzentrum für den Kunststoffsack Provent. Im vierten Quartal dieses Jahres nimmt das Unternehmen dort eine neue 10-Farben-Flexodruckmaschine in Betrieb. Des Weiteren investiert RKW in eine Farbmischanlage und weitere Modernisierungen.
Anzeige

Permapack setzt auf Prozessmanagementlösungen von Esko

Seit Mai 2016 wickelt Permapack seine Aufträge über Automation Engine und Webcenter ab
Permapack hat die Produkte Webcenter und Automation Engine von Esko implementiert. Webcenter ist eine Plattform für das Verpackungsmanagement und Automation Engine ein Workflow-Server, der Projekte und Abläufe in der Druckvorstufe automatisiert. Der Schweizer Hersteller von anspruchsvollen Verpackungen mit Sitz in Rohrschach verspricht sich davon eine erhöhte Prozesssicherheit und die Automatisierung der Arbeitsabläufe in der Packmittelproduktion.
Anzeige

Download: eDossier

Wirtschaftlicher und besser drucken mit Propyls

Das Chemieunternehmen Oxea hat die Unterschiede verschiedener Lösungsmittelsysteme im Flexodruck genauer untersucht und bei einem brasilianischen Partner Vergleichsstudien zum Austausch von Ethyls durch Propyls durchgeführt. Die Ergebnisse der Studie zeigen das volle Potenzial dieser relativ einfachen Maßnahme hinsichtlich der positiven Auswirkungen auf Qualität der Druckerzeugnisse und Stabilität wie auch Wirtschaftlichkeit des Druckprozesses insgesamt.